Human Circle Consulting GmbH

Das Ziel der Gesellschaft Human Circle Consultiung GmbH — HCC  ist der Transfer europäischer Bildungsstandards in die praktische Umsetzung von Bildungssystemen.
Der Fokus liegt auf den Bildungsstrategien für allgemein- und berufsbildenden Schulen und für Migranten/Innen. Human Circle arbeitet entsprechend den Zielen der Lissabonner Strategie und im Einklang mit den europäischen und deutschen Bildungsstrategien.
Human Circle agiert als Partner in bewährten und innovativen Netzwerken aus Ministerien, Bildung, Wirtschaft und Wissenschaft. Die Gesellschaft verfügt über langjährige Erfahrungen und Kontakte in den Schwerpunktbereichen:

- Transfer von Bildungsstandards in die landesspezifischen Bildungssysteme der deutschen Bundesländer

Entwicklung, Gestaltung, Umsetzung und Evaluierung von Transferprozessen in allgemein- und berufsbildende Schulen

Gestaltung und Durchführung von Qualitätsmanagementprozessen in innovativen Projekten und Prozessen

- Transfer von Erfahrungen in internationale Projekte und Vorhaben in enger Zusammenarbeit mit internationalen Partnern

- Organisation und Durchführung von Fachtagungen, Symposien und unterschiedlichen Fachveranstaltungen

- Durchführung von Bildungsprojekten im In- und Ausland 

- Entwicklung von neuen europäischen Standards nach den Richtlinien der Strategie 2020 der EU mit international anerkannten

  Partnern

Wissenschaftliche Begleitung und Evaluierung von Projekten, die neuartige und zukunftsweisende Wege beschreiten

- Erstellen von Leitlinien, Gutachten und Empfehlungen für Ministerien, Institutionen und für Projekte

Referenzen:

- Leitfaden für die Bundesagentur für Arbeit „Kohärente Förderstrukturen“

- Fachtagung: “Zukunftswerkstatt Europäische Schule — gemeinsame Schule Europa“

Mitarbeit:

- Fachbeirat für Benachteiligtenförderung der Bundesagentur für Arbeit

- Forum Bildung

- Fachtagung: “Zukunftswerkstatt Europäische Schule — gemeinsame Schule Europa“