Projektregion Niedersachsen

Landkreise Lüneburg, Harburg, Heidekreis, Celle, Uelzen und
Lüchow-Dannenberg

2016-08-18-IHK-LG-WOB-Übersicht-LK-startup@school


Ausgangssituation

Für viele Unternehmen wird es zunehmend schwieriger, qualifizierte Auszubildende zu finden. Allgemeinbildende und berufsbildende Schulen haben dieses Problem bereits erkannt und vermitteln ihren Schülerinnen und Schülern über den Rahmenlehrplan hinaus wirtschaftliche Fähigkeiten - zum Beispiel in eigenen Schülerfirmen.

Das Projekt startup@school schafft für Schüler einen praxisorientierten Rahmen und bringt Schulen und Unternehmen gezielt zusammen. Der Projektverlauf ist individuell auf teilnehmende Schulen und Unternehmen abgestimmt.



startup@school in Niedersachsen

In Kooperation mit der IHK Lüneburg-Wolfsburg startete startup@school im Jahr 2013 in den Landkreisen Lüneburg und Harburg. Aufgrund der positiven Resonanz wurde das Projekt ab 2014 sukzessive auf den gesamten Kammerbezirk ausgeweitet.
Seither werden Schülerfirmen mit Unternehmen aus der Region gezielt miteinander verbunden. Der Einstieg ins Projekt ist flexibel und wird individuell gestaltet.

Wenn Ihre Schule oder Ihr Unternehmen gerne am Projekt teilnehmen möchten, dann kontaktieren Sie uns.

Die Human Circle Consulting GmbH und die IHK Lüneburg-Wolfsburg führen das Projekt gemeinsam durch.



Ansprechpartner

Kerstin Kruschinsky

c/o IHK Lüneburg-Wolfsburg

Am Sande 1

21335 Lüneburg

Telefon: +49 (0)4131 742-171

Telefax: +49 (0)4131 742-271

kruschinsky@lueneburg.ihk.de

www.ihk-lueneburg.de



Kooperationspartner

KoopNDS         
  



gefördert durch

ESF